Wir durften schon vorab einen Blick auf das neue Pack, mit all seinen neuen Inhalten, werfen und möchten uns

an dieser Stelle bei EA Deutschland für den Early Access Key bedanken. Dabei nimmt Electronic Arts keinen Einfluss auf unseren Bericht und dessen Inhalte.



WILLKOMMEN IM GEHEIMEN LEBEN EINER NEUEN HAUSTIERE

Am 13.03.2018, ca. 19:00 Uhr, erscheint das neue Accessoires-Pack: Die Sims 4 Mein erstes Haustier weltweit für PC und MAC. Erweiter Deinen Haushalt mit einem von vier kleinen Nagern, um die sich Deine Sims kümmern können. Richte Dein Heim mit farbenfrohen, neuen Objekten ein oder kleide Dich von nun an im Partnerlook mit Deinem liebsten Vierbeiner. Alles im passenden Look von Die Sims 4 Hunde & Katzen.

Wichtig: Um alle Objekte vollständig nutzen zu können, wird Die Sims 4 Hunde & Katzen benötigt. Wenn dieses Pack nicht vorhanden ist, können Objekte nur als Dekoration oder gar nicht genutzt werden. Die neuen Tierkäfige sind davon ausgeschlossen!


 

Create A Sim – Werde eins mit Deinem Vierbeiner und kleide Dich im Partnerlook

Mit dem neuen Accessoires-Pack erwarten Dich drei neue Frisuren, wobei die zwei Damenfrisuren gleich sind und sich nur durch ein paar farbliche Strähnen von einander unterscheiden. Der dritte, wilde Kurzhaarschnitt kann sich sehen lassen und ist eine Bereicherung für unser Haar-Sortiment. Alle anderen Altersstufen gehen leer aus, nur die Kleinkinder bekommen einen Tier-Hut dazu, der in verschiedenen Farben erhältlich ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neben dem Hamsterkostüm für Erwachsene (in einer Farbe), den tierischen Onesies für Kinder/Kleinkinder, bekommen alle Altersstufen ein neues T-Shirt mit ähnlichen oder gleichen Prints, womit wir schon beim Thema Partnerlook sind.

Du und Dein Vierbeiner sind Seelenverwandte und haben den gleichen Kleidungsgeschmack? Na, dann kannst Du Dich ab jetzt im Partnerlook sehen lassen. Unter den zahlreichen, neuen Tier-Kleidungsstücken findest Du so einige bekannte Looks aus dem Basisspiel-Kleiderschrank Deiner Sims. Egal ob florales Kleid, Businessanzug oder Hut – ab jetzt macht Ihr im gleichen Look die Nachbarschaft unsicher. Zusätzlich gibt es drei neue Tierkostüme für alle, die es lieben ihre Tiere zu verkleiden. Ob man die neuen Teile braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Die Passform der Hüte ist etwas gewöhnungsbedürftig und dem ein oder anderen reichen vielleicht auch die vorhandenen Teile.

-Beachte aber das du Die Sims 4 Hunde und Katzen besitzen musst-

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Bau- und Kaufmodus – Kunterbunt durch den tierischen Alltag

BAUMODUS

Die drei fertigen Räumen im farbenfrohen Look, ein Wohnzimmer und zwei Kinderzimmer, haben so gut wie alle neuen Objekte verbaut.

Der Baumodus wurde außerdem um zwei moderne Tiertüren, in groß und klein, erweitert. Nach den rustikalen Versionen aus Die Sims 4 Hunde und Katzen, kommen nun also auch die modernen Architekten unter uns auf ihre Kosten.


KAUFMODUS

Die 35 neuen Objekte im kunterbunten Design orientieren sich nach dem Design-Konzept aus Die Sims 4 Hunde und Katzen und lassen sich somit gut, mit schon bestehenden Objekten aus dem genannten Pack, kombinieren. Generell wird man leider nicht den bitteren Beigeschmack los, dass es alles Inhalte sind, die wir gerne schon bei Hunde & Katzen gesehen hätten. Es wird zwar darauf hingewiesen, dass man auch ohne dieses Pack die Inhalte platzieren könne aber es macht wenig Sinn. Hat man jedoch beide Packs, kann man damit lustige, bunte Räume gestalten, die besonders das Kinderherz höher schlagen lassen.

Für unsere Vierbeiner gibt es zwei neue Tierbetten, zwei Kratzbäume, Katzenklo, Spielbox und Futternampf im Holzstamm-Look als Ergänzung des bestehenden Sortiments.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für das Kinderzimmer gibt es nun eine süße Katzenohr-Stehlampe und knuffige Einrichtungsgegenstände, wie das neue Bücherregal, Tischlampe, Wandsticker, Schreibtisch oder der neue Maltisch. Zwar hat man das alles schon gesehen aber die Spieler unter uns, die gerne ein Thema komplett verbauen möchten, können das nun tun.

Absolut ZUCKER ist der neue Hamster-Sessel, der zum Hingucker jedes Kinderzimmers wird. Mit seinen verschiedenen Designs lassen sich die Zimmer individuell erstellen und zaubern einem ein Lächeln aufs Gesicht.

Deine Sims können es sich nun auf einer der zwei neue Sofas, im Eckdesign, gemütlich machen. Sie lassen sich perfekt kombinieren und haben neben den verspielten Prints auch schlichte Farbvarianten. In Kombination mit dem neuen Aquarium-Couchtisch, kann man sich so frischen Wind ins Wohnzimmer holen. Man kann das Aquarium zwar nicht selbst mit Fischen bestücken aber es lässt sich sehen!

Zu guter Letzt bekommen wir drei neue Rollos, von denen ich schon im Trailer zu Mein erstes Haustier total begeistert war, denn sie sahen halb-durchsichtig aus. Zu meiner großen Enttäuschung sind sie das im Spiel jedoch nicht. Ich frage mich nun, ob ich den Knick in der Optik habe oder warum das Design nochmal geändert wurde. Sehr schade, denn besonders die schlichten Neuheiten sind oft die größte Bereicherung für den Langzeitspielspaß.

Hier im Vergleich:


Der Kleintierkäfig – vom pflegen bis zum lieben

Nun kommen wir zu dem eigentlichen Highlight es Packs – die vier neuen Haustierchen und ihr Eigenheim.

Du kannst Dich zu Beginn zwischen Hamster, Ratte, Pygmäenigel oder Bubalu (Mini-Version einer Voidkreatur) entscheiden. Jedes der Tierchen kommt mit seinem eigenen Käfig, auch wenn die Designs identisch sind. Du kannst immer ein Nager pro Käfig halten und musst es täglich füttern und alle drei Tage säubern. Solltest Du diese Aufgaben vernachlässigen, kann Dein Haustierchen auch sterben.

Der Nager möchte natürlich auch beschäftigt werden. Die generellen Bedürfnisse bestehen daher aus Pflege, soziale Kontakte und Spielen. Fährst du mit Deiner Maus über den Käfig, erfährst Du wie es Deinem Kleinen geht. Gib ihm Leckerchen, rede mit ihm oder studiere seine Eigenheiten. Egal wie, Dein kleiner Freund lässt dDch schon wissen, wenn er was will. Anders als bei Hunde oder Katzen kannst Du aber keine ersichtliche Freundschaft mit Deinem Nager aufbauen, da es auch kein aktives Familienmitglied darstellt. Das schließt somit auch Paarung oder das Mitnehmen, z.B. auf andere Grundstücke/Reisen, aus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Deine Hunde und Katzen  können auch auf den Nager reagieren. Katzen springen sogar auf den Käfig, haben aber keine neue Animation erhalten, um mir ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern zu können. Es wäre schön gewesen, wie schon in vergangenen Sims-Generationen, dass man das Lauern und verzweifelte Versuchen auf ein Leckerbissen hätte beobachten können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Agent 00Nager auf geheimer Mission

Bist Du mal nicht bei Deinem Nager im Raum oder siehst nicht was sich im Schutze der Dunkelheit im Käfig tut, kann es sein, dass Dein Nager ganz andere Pläne hat. Mit dem Accessoires-Pack wird eine ganz neue Geschichte erzählt. Wer bislang dachte, sein Haustier liegt nur faul im Käfig rum und ist glücklich, hat sich geschnitten. Nachts findest Du manchmal ein Schild im Käfig, das auf die Abwesenheit des Tierchens hinweist, denn das kann auf Reisen gehen. Wie, werden wir wohl nie herausfinden aber manchmal bringt es dir Postkarten aus der Ferne mit, die dann an den Käfig gehangen werden können. Manchmal veranstaltet es aber auch eine wilde Rave-Party, bastelt explosive Sprengsätze oder baut eine Rakete, um auf ferne Asteroiden zu reisen um Dir fremdes Weltraumgestein mitzubringen.

(Bilder)

Ist Dir das jedoch alles zu abgefahren und Du magst es lieber realistischer, kannst Du das alles mit Hilfe von einem“ IQ-Begrenzer-Leckerli“ unterbinden. Das kannst Du via Computer oder beim Tierarzt kaufen. Das gilt auch für ein langes, glückliches Tierleben. Damit Dein Nager nicht all zu früh an Alterschwäche stirbt, kannst Du ein Anti-Aging-Leckerli kaufen, um seine Zeit mit Dir verlängern zu können.

  

 

Das Nagerwutfieber ist los!

Mit dem Pack hält eine neue Krankheit und zugleich Todesart Einzug in Deinen Alltag!

Kümmerst Du Dich nicht um deinen Nager und nimmst es aus dem verdreckten Käfig heraus, kannst Du gebissen werden und Dich mit dem Nagerwutfieber infizieren. Was zuerst nicht schlimm erscheint, kann tödlich für Deinen Sim enden. Aber keine Sorge! Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Fieber zu behandeln oder sogar vorzubeugen. Das kann man in fünf Bereiche aufteilen:

  1. Verlauf der Krankheit: Schon am ersten Tag der Erkrankung fühlt sich Dein Sim unwohl, hustet und hat Kopfschmerzen. Am zweiten Tag kommt noch ein Fieber dazu welches die Situation immer mehr verschlechtert. Außerdem muss Dein Sim laufend aufs Klo und ist ab jetzt auch ansteckend für andere Sims in seiner Umgebung.                 
  2. Ansteckungsgefahr: Die Krankheit ist höchst ansteckend. Teenager, Erwachsene und ältere Sims können sich infizieren, weswegen der Kontakt zu betroffenen Sims vermieden werden sollte. Kleinkinder und Kinder sowie andere Haustiere können sich nicht anstecken – immerhin! 😀
  3. Behandlung: Innerhalb der ersten drei Tage solltest Du Deinen Sims mit dem Nagerwut-Serum behandeln, das Du am PC oder beim Tierarzt kaufen kannst. Es bewirkt eine sofortige Heilung und Du hast das Schlimmste überstanden.
  4. Vorbeugung: Du kannst Dich gegen das Fieber impfen/immunisieren lassen bevor es überhaupt zur Übertragung kommt.
  5. Tod (und das Leben danach): Sollten all deine Bemühungen fehlgeschlagen sein und Dein Sim stirbt an den Folgen der Krankheit, kommt es dann zur aufregenden Transformation in einen Hamster-Geist. 





Hoffen wir mal dir wird es besser ergehen und du hast mehr Freude als Leid mit den kleinen Rackern!

Ich bin dieses Mal hin und her gerissen und es sollte wirklich jeder für sich selbst entscheiden ob er das Pack braucht. Schade nur das man für das volle Spielerlebnis Die Sims 4 Hunde & Katzen benötigt. Diese Entwicklung gefällt mir nicht, es sollten alle Packs selbstständig  funktionieren, damit Spaß garantiert ist! Viel Spaß mit den Nagern und ihrem geheimen Leben 🙂

Eure Tanja aka Waterwoman


HILFE & SUPPORT

Wie installiere ich dieses Objekt?

Translate »
%d Bloggern gefällt das: